1. – 4. Schuljahr

Renate Mann

Mode in der Literatur

Gundula Wolter, Ingrid Loschek
Reclams Mode- und Kostümlexikon
6. Aufl. Reclam, Ditzingen 2011.
651 Seiten, 36,95 €
Dieses Buch ist nach einer Überarbeitung vor 10 Jahren immer noch ein Fundus an umfassenden Informationen zu jeglichen Themen und Fachbegriffen der Mode. An Geschichte und Kunst Interessierte werden genauso fündig wie modebewusste Hobbydesigner und -designerinnen. Zu allen nur denkbaren Bereichen wie zu Stoffen, Spitzen und anderem textilen Material, zu den verschiedensten Kleidungsstücken und deren Bedeutung im Wandel der Mode, Accessoires aller Art und Fertigungsmethoden kann man sich informieren. Auch an den Einfluss von Kunst, Gesellschaft und Religion auf Modeschöpfer und Bekleidungsindustrie wurde gedacht. Zudem wird die Entwicklung der Modetheorie in einem kurzen Abschnitt behandelt. Es ist im Handel zu erwerben und nach wie vor eine wissenswerte Grundlage für den Bereich Mode und Kostüme.
Christine Paxmann
WAS IST WAS Band 132:
Mode. Was uns anzieht
Tessloff Verlag, Nürnberg 2013.
48 Seiten, 9,95 €
Das Cover, eine Schneiderpuppe aus Draht mit einem pinkfarbenen Tüllrock, suggeriert zunächst, dass Mode weiblich zu sein scheint. Aber auf weniger als 50 großformatigen Seiten gelingt es der Autorin, sowohl männliche als auch weibliche Mode anhand von ausgewählten Beispielen zu zeigen. Sie spricht in ihren sehr informativen Texten Kinder direkt an, bezieht eventuelles Vorwissen mit ein, das sie mit der einen oder anderen Anekdote erweitert. Kinder erfahren die Geschichte der Mode vom Lendenschutz bis zum Modellkleid, bekommen einen Einblick in ein Modeatelier und welche Rolle Modelagenturen, Modefotografie und Zeitschriften spielen. Auch das Thema „Grüne Mode und Nachhaltigkeit wird nicht ausgelassen. Bilder von Mode in verschiedenen Epochen vermitteln durch kindgerecht aufbereitete Hintergrundinformationen Zugänge, die die Welt der Mode transparent werden lassen. Auf der letzten Seite erklärt die Autorin in einem Glossar Fachbegriffe, die sich auf die im Buch behandelten Inhalte beziehen.
Saphira Graziano
schneiden, tauschen, nähen: Neues aus gebrauchten Kleidungsstücken
Haupt Verlag, Bern 2015.
120 Seiten, 9,90 €
Dieses Buch regt dazu an, sich Gedanken zu machen, wie mit den vielen Kleidungsstücken in Kleiderschränken umgegangen werden könnte, wenn man keinen Beitrag zum Anwachsen der Kleiderberge leisten möchte. Auf den ersten Seiten werden die für eine Grundausstattung benötigten „Werkzeuge und Materialien zum Schneidern beschrieben und illustriert. Das Kapitel Basiswissen vermittelt übersichtlich und einfach Kenntnisse über Stiche mit der Nähmaschine oder mit der Hand, wie man einen Saum näht oder einen Schlitz einfasst. Das klingt zunächst etwas kurios, ist aber die Vorbereitung auf den „Rollentausch. Kleidung und Stoffe erhalten eine neue Funktion, oftmals weit entfernt von ihrer ursprünglichen Bestimmung. Das Buch überzeugt durch ungewöhnliche und kreative Ideen.
Henrietta Thompson, Neil Whittington
Mach neu aus alt: Kleidung und Accesssoires. Welt retten, Geld sparen, Style haben
Edel Books, Petersberg 2015.
272 Seiten, 24,95 €
In der Einführung wird Konsumverhalten, bezogen auf billig produzierte Kleidung auf Kosten von Umwelt und Gesundheit, kritisch hinterfragt, und Vorschläge für einen nachhaltigen Umgang mit Textilien werden gemacht. Das Kernstück des Buchs besteht aus Vorschlägen für Eigenkreationen mit Beispielen aus Designstudios und wie sie in die Praxis umgesetzt werden können. Frauen-, Kinder- und Männermode und Accessoires werden als Ideen mit Fotos dargestellt und mit schematischen Schnitten und Erläuterungen ergänzt. Das Buch schließt mit Informationen zu Leder und Stoffen und gibt Tipps zu Pflege und Aufbewahrung. Auch wenn die einzelnen Kapitel übersichtlich strukturiert und Anleitungen leicht verständlich formuliert sind, so ist das Buch doch eher für Fortgeschrittene geeignet.
Kirsten Brodde, Alf Tobis Zahn
E...

Weiterlesen im Heft

Vorteile im Abo

Exklusiver Online-Zugriff auf die digitalen Ausgaben der abonnierten Zeitschrift
Print-Ausgabe der abonnierten Zeitschrift bequem nach Hause
Zusatzvorteile für Abonnenten im Online-Shop genießen