1. – 4. Schuljahr

Stephanie Host

Bücher zum Wetter

Miro Poferl
Zum Donnerwetter noch mal!
TULIPAN VERLAG, München 2019
36 Seiten, 15 €
Die Autorin ist studierte Illustrations- und Kommunikationsdesignerin. Sie schrieb in diesem Kinderbuch die Texte und gestaltete die Bilder.
Auf jeder Doppelseite sorgen Vater und Sohn, große und kleine Wolke, für allerhand Wettergeschehen. Das Kind möchte dem Vater stets Wetterextreme herauskitzeln. Ihre Uneinigkeit endet in einem alle Farben einnehmenden Donnerwetter.
Die Illustration macht das Buch mit den einfachen, reduzierten Texten besonders. Viel Raum nehmen die farbig gestalteten Wolken ein. Die mit großen aquarellierenden, farbintensiven Pinselstrichen geformten Wolken treffen dabei auf die kleinen Menschen, die mit dünnen, schwarzen Strichen gezeichnet sind und unter den Wolken ihren Lieblingsbeschäftigungen nachgehen. Hier bringt das Wetter wahrhaftig Farbe ins Leben der Menschen!
Olafur Eliasson
Space is Process
Jacob Jorgensen und Henrik Lundo, Dänemark/Deutschland/Island 2010
1 Std. 16 Min. Laufzeit, 8,69 €
Dass Olafur Eliasson die Wahrnehmungsgrenzen überschreitet und die Betrachter seiner Kunst staunen lässt, zeigt die eindrückliche Dokumentation „Space is Process. Fokussiert werden die Projekte im Zeitraum von 2004 bis 2009. Umfangreiche Sequenzen erhalten u.a. das Wetterprojekt (z.B. mit der riesengroßen Sonne) im Londoner Tate Museum.
Als Zuschauer begleitet man Eliasson auf seinen Reisen zwischen Dänemark, Deutschland und den USA und darf an dem Entstehungsprozess seiner Installationen teilhaben. Viele Interviewsequenzen ermöglichen einen Einblick in die Gedanken zu seiner Kunst. In seinem Berliner Atelier, das einem Forschungslabor mit vielen Mitarbeitern gleicht, erfährt man von Erfolgen und Niederlagen auf dem Weg zur perfekten Installation.
Alan Watts
Das Wetter in Bildern
Delius Klasing, Bielefeld 2001
5. Auflage, 2016
64 Seiten, 9,95 €
„Heute keine einzige Wolke am Himmel, strahlendklar. Schade, denn mithilfe des Buches „Das Wetter in Bildern macht Wolkengucken über das einfache Fantasieren hinaus, ob es ein Pferd oder Huhn ist, richtig Spaß. Im handlichen A5-Format kann diese Wetterhilfe überall mitgenommen werden.
Alan Watts ermöglicht den Leserinnen und Lesern, allen zwischen Freiluftsportlern und Hobby-Meteorologen, eine Wettervorhersage nach Wolkenfotos. Auf jeder der 24 Wolkentafeln wird die Wetterlage genau analysiert, insbesondere anhand der Wetterelemente Wind, Sicht, Niederschlag, Bewölkung, Temperatur und Luftdruck.
Übrigens verspricht Watts für die Genauigkeit der Wettervorhersage mittels der Wolkentafeln eine Wahrscheinlichkeit von 75 Prozent. Für die übrigen 25 Prozent gilt weiterhin „Das Wetter macht, was es will.
Baek Hee Na
Wolkenbrot
Mixtversion, München 2019
Neuauflage zum 10. Geburtstag
42 Seiten,15 €
Die koreanische Autorin erzählt die Geschichte aus dem Leben einer Familie, deren Kinder an einem Regentag eine Wolke aus Baumästen befreien und mit nach Hause bringen. Prompt verarbeitet die Mutter mit einfachsten Zutaten (Milch, Zucker, Hefe, Salz, Wasser) die Wolkenmasse zu leckeren Wolkenbrötchen. Der leckere Geschmack und die Tatsache, dass man nach dem Verzehr fliegen kann, erfreut die Kinder. Der Traum vom Fliegen wird wahr.
Die Autorin und Illustratorin Baek Hee Na kombiniert wenig Text mit äußerst ästhetischen Illustrationen. Die aufwendigen Modelle und die detailreiche Art der Illustrationen machen den Erfolg des Bilderbuchs aus. Die aufgebauten Szenen wurden von Kim Hyang Soo fotografiert.
Das Buch eignet sich für alle Klassenstufen der Grundschule und lädt zum Träumen sowie Nachbacken ein.

Weiterlesen im Heft

Vorteile im Abo

Exklusiver Online-Zugriff auf die digitalen Ausgaben der abonnierten Zeitschrift
Print-Ausgabe der abonnierten Zeitschrift bequem nach Hause
Zusatzvorteile für Abonnenten im Online-Shop genießen