5. – 13. Schuljahr

Dynamische Diagonalen, stabile Dreiecke,ein kurzes Wort und eine kleine Bühne

die etwas andere aufgabe

„Erst die Diagonale gibt dem Rechteck Stabilität! ein geflügeltes Wort meines Freundes und Lehrerkollegen Willy. Ursprünglich war es als Beitrag zur geometrischen Grundbildung der Familie entstanden, als beim Aufbau des Camping-Zeltes die Stangen widerspenstig ineinanderklappten: Erst die Dreiecke schaffen Stabilität. Doch schnell entdeckte eben diese Familie die universelle Bedeutung des Dreiecks, weit jenseits der mathematischen Geometrie: Gespräche zu dritt, sich wechselseitig stärkend und stützend das geht über schlichtes Hin und Her hinaus, da kann es „rundgehen, im positiven Sinne. Auch diese „Dreiecke spannen ein Netz auf stabil, tragfähig und schützend, wie beim Zelt.Die weite Bedeutung dieses geflügelten Wortes hat mir immer wieder im Alltag geholfen, auch im Lehrerzimmer und beim Unterrichten. Wechselseitig wertschätzen, stärken und stützen, ein Netz aufbauen das gilt auch für diese Rubrik, dank all der beteiligten Kolleginnen und Kollegen. Danke.

Dynamische Geometrie
Ein Zollstock (vornehm: Gliedermaßstab) ist noch leichter verfügbar als Zeltstangen. Wenn die Gelenke durchlocht sind, kann dort ein Gummiband hindurchgeführt werden.
Das Bild zeigt ein 3-2-3-2-Zollstock-Parallelogramm mit Gummiband-Diagonalen die Ziffern geben jeweils die Anzahl der 20-cm-Einzelstücke an, die eine Seite bilden und das entsprechende 3-2-3-2-Rechteck.
➔ Beobachte und beschreibe: Was verändert sich beim Übergang vom Parallelogramm zum Rechteck?Und was verändert sich dabei nicht?
Dynamische Geometrie zum Anfassen, mal ganz ohne Software
Dabei gilt die Aufmerksamkeit nicht nur den Seitenlängen und Winkeln, sondern auch den Diagonalen: Wie ändern sich deren Längen? Deren Schnittwinkel? Deren Teilverhältnisse?
Die Idee verdanke ich Heinrich Besuden aus Oldenburg einem der Großen der deutschen Mathematikdidaktik. „Fricke/Besuden: Mathematik in der Grundschule, ein Schulbuch-Klassiker, wurde über Jahrzehnte nicht nur in Deutschland genutzt, sondern auch in Frankreich, Spanien, Japan und den Niederlanden.
Heinrich Besuden wird in diesem April 90 herzlichen Glückwunsch!
bewegliche Anteile
Eine Zeitungsnotiz reizte Christian Rohrbach aus Winterthur zu Fragen, bei denen es nicht nur ums Rechnen, sondern auch ums Überlegen geht. Die erste Frage ist Routine die beiden weiteren Fragen sind ungewöhnlich, denn es gibt hier mehr als eine einzige Zahl als Antwort.
Die unheile Welt
Dass das bei uns geschieht.
Überall sonst, aber nicht hier.
Das Dorf: Menznau, Luzerner Hinterland, begabt mit Hügeln, Bächen und Wäldern, einem Bahnhof, einer Holzfabrik.
Menznau ist Teil der politischen Gemeinde gleichen Namens, 3000 Menschen: vier Fünftel katholisch, zwei Fünftel Christdemokraten, ein Zehntel Ausländer. Nach: Das Magazin, 16. 8. 2013
➔ Wie viele Katholiken leben in Menznau, wie viele Christdemokraten, wie viele Ausländer?
Wie viele der Ausländer sind katholisch?
Wie viele der Christdemokraten sind katholisch?
Jeder der Ausländer könnte katholisch sein, aber auch keiner der Ausländer und alles dazwischen. Und die Christdemokraten könnten alle katholisch sein, mindestens aber ist es die Hälfte von ihnen.
Nachgeforscht
Aus einer kurzen Meldung kann sich eine kleine Forschungsaufgabe entwickeln:
„GroKo Wort des Jahres
Wort des Jahres 2013 ist GroKo, Kurzwort für die »Große Koalition«. Das Wort zeigt in seinem Anklang an »Krokodil« eine halb spöttische Haltung gegenüber der Koalition aus CDU/CSU und SPD und hat bereits zu neuen Bildungen wie GroKo-Deal animiert.
Dass ein Kurzwort „Wort des Jahres wird, ist selten: Die Universität Vechta hat alle „Wörter des Jahres seit 1971 ausgezählt und kam auf einen Anteil von dreieinhalb Prozent.
Gesellschaft für deutsche Sprache/ Universität Vechta
➔ Kann das stimmen?
Benötigt man eine Universität, um gut 40 Wörter auszuzählen und den Prozentsatz zu...

Weiterlesen im Heft

Vorteile im Abo

Exklusiver Online-Zugriff auf die digitalen Ausgaben der abonnierten Zeitschrift
Print-Ausgabe der abonnierten Zeitschrift bequem nach Hause
Zusatzvorteile für Abonnenten im Online-Shop genießen